Prof. Dr. med. Yared Herouy

Behandlung von Krampfadern

Alle bei uns durchgeführten Behandlungen von Krampfadern sind minimalinvasiv. Was bedeutet das? Die Verfahren sind schonend und ermöglichen damit funktionell und ästhetisch bessere Ergebnisse als die herkömmlichen operativen Verfahren. Dies bedeutet, dass heute Krampfadern ohne größere Eingriffe behandelt werden können. Vielfach bleibt die Basis- und die ergänzende Behandlung von Krampfadern die Kompressionstherapie.

Zeitgemäße minimal-invasive Behandlungsverfahren von Krampfadern umfassen die endovenöse Laserung, Verödung von Besenreisern, Schaumverödung von Krampfadern, mini-chirurgische Vefahren und der Einsatz von Venenkleber.

Sprechstunden

Mo-Fr 9:00 – 12:30 Uhr
Mo, Di, Do. 15:00 – 18:00 Uhr


Terminabsprache

von 9:00 – 11:00 Uhr und
Mo, Di, Do 15:00 – 16:00 Uhr

Tel: 07221 - 271127

>> Terminanfrage per Mail