Prof. Dr. med. Yared Herouy

Mini-chirurgische Verfahren:

Die Miniphlebektomie ist ein schnittfreies Verfahren und eignet sich für die Beseitigung von oberflächlich gelegenen unschönen Krampfadern. Dieses Verfahren wird in örtlicher Betäubung mit kleinen Hautstichen durchgeführt. Mittels kleinster Häkchen werden die Krampfadern entfernt. Eine Hautnaht ist nicht erforderlich. Spezialpflaster reichen für den optimalen Verschluss der Wunde. Diese Vorgehen ergibt ein narbenfreies Ergebnis.

 

4 Miniphlebektomie3

Sprechstunden

Mo-Fr 9:00 – 12:30 Uhr
Mo, Di, Do. 15:00 – 18:00 Uhr


Terminabsprache

von 9:00 – 11:00 Uhr und
Mo, Di, Do 15:00 – 16:00 Uhr

Tel: 07221 - 271127

>> Terminanfrage per Mail